Unfälle

Zwei Verletzte: Pkw-Kollision in Schnepfau

23.07.2020 • 16:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
file79xwk8tmcc6z9iqwasd
Zwei Personen leicht verletztAPA

Bei einer Kollision zwischen zwei Pkws wurden zwei Personen leicht verletzt.

Am Donnerstagnachmittag fuhr eine 56-jährige Pkw-Lenkerin gemeinsam mit ihrem Beifahrer entlang der L200 von Au kommend in Richtung Mellau. Auf Höhe Schnepfau kam die Pkw-Lenkerin, vermutlich aufgrund von Übermüdung, von der Fahrbahn ab und geriet auf Gegenfahrbahn.

Ein entgegenkommende 60-jähriger Pkw-Lenker nahm dies zügig wahr und führte eine Vollbremsung durch. Eine Kollision zwischen den Fahrzeugen konnte jedoch nicht mehr verhindert werden.

Zwei Leichtverletzte

Beide Lenker wurden durch den Verkehrsunfall leicht verletzt. Sie wurden nach der Erstversorgung mit der Rettung zur diensthabenden Ärztin verbracht. Im Einsatz befanden sich ein Rettungstransportwagen, rund 15 Mann der Feuerwehr Schnepfau mit zwei Fahrzeugen und vier Beamte der Bundespolizei.

(red)