Lokal

11-Jähriger in Ludesch von Pkw erfasst

10.12.2020 • 10:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
ABD0123-20190217
Unbestimmten Grades verletztAPA

Schüler beim Überqueren der Straße von Pkw erfasst und verletzt.

Ein 23-jähriger Pkw-Lenker fuhr am Donnerstagmorgen in Ludesch auf der Walgaustraße von Thüringen kommend in Richtung Bludenz. Auf Höhe des Schutzweges bei der Bushaltestelle „Brärsch“ überquerte ein 11-jähriger Bub die Fahrbahn und wurde dabei vom Pkw des 23-Jährigen erfasst.

Unbestimmten Grades verletzt

Das Kind, welches eine reflektierende Schutzweste trug, wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert. Ein Alkotest beim 23-Jährigen verlief negativ.

(red)