Österreich

Jugendliche feierten Corona-Party

05.01.2021 • 14:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Jugendliche feierten Corona-Party

In Wiener Mietswohnung feierten neun Jugendliche eine Party.

Nachbarn verständigten wegen des Lärms die Polizei, die nach mehrmaligem Klopfen eingelassen wurde. „In der Wohnung befanden sich neun Jugendliche im Alter zwischen 15 und 16 Jahren. Es wurde weder ein Mund-Nasen-Schutz getragen, noch der Mindestabstand eingehalten“, sagte Polizeisprecherin Barbara Gass.

Die Teenager mussten das Fest in dem Apartment in der Davidgasse umgehend beenden. Sie wurden nach dem Covid-19-Maßnahmengesetz angezeigt. Es habe rund um die Weihnachtsfeiertage schon mehrere solcher Corona-Partys in Wiener Mietwohnungen gegeben, hieß es bei der Landespolizeidirektion.