Unfälle

Balkonbrand: Wohnanlage evakuiert

31.03.2021 • 04:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
IMG_0899

Nach Brand auf Balkon in Hohenems musste Wohnanlage evakuiert werden.

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Hohenems kurz nach 22 Uhr zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand in die Erlachstraße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es bei einer Wohnanlage auf einem Balkon brannte und die Wohnung bereits mit dichtem Qualm gefüllt war.

Haus evakuiert

Das vom Brand betroffene Wohnobjekt wurde von der Feuerwehr Hohenems gemeinsam mit mehreren Beamten der Bundespolizei evakuiert, 25 Personen waren betroffen. Zwischenzeitlich erfolgte ein Löschangriff mit schwerem Atemschutz über das Stiegenhaus in die Wohnung bzw. über eine Leiter auf den brennenden Balkon.

Zwei Bewohner wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung mit dem Roten Kreuz ins Krankenhaus eingeliefert.

(red)