Lokal

Gemeinde haftet für tödlichen Wanderunfall

08.05.2021 • 18:53 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Im Zivilprozess am Landesgericht Feldkirch wurde in erster Instanz dem Klagebegehren dem Grunde nach stattgegeben. <span class="copyright">Symbolbild/Hartinger</span>
Im Zivilprozess am Landesgericht Feldkirch wurde in erster Instanz dem Klagebegehren dem Grunde nach stattgegeben. Symbolbild/Hartinger

14-Jährige stürzte aufgrund morschen Geländers in Silbertal in den Tod.