Unfälle

Fußgängerin von Fahrradfahrer angefahren

29.07.2021 • 19:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
ABD0136-20190217

Vergangene Woche ist in Hohenems eine 54-jährige Fußgängerin von einem jungen Fahrradfahrer angefahren worden.

Am Freitagnachmittag spazierte eine 54-Jährige Fußgängerin vom Schwimmbad Rheinauen in Hohenems in Richtung Zentrum. Die Fußgängerin bemerkte, dass ein Pkw hinter ihr eine Vollbremsung einleitete und wurde unmittelbar daraufhin von einem bislang unbekannten jungen Fahrradfahrer angefahren.

Durch die Kollision mit dem Fahrradfahrer erlitt die 54-Jährige eine Prellung am linken Oberarm, welche später im Landeskrankenhaus Hohenems behandelt werden musste.

Zeugenaufruf

Der Fahrradfahrer, welcher sich bei der Fußgängerin entschuldigte, sowie der Pkw-Lenker und eventuelle Zeugen werden ersucht sich bei der Polizeiinspektion Hohenems zu melden.

(red)