„Es darf keine One-Man-Show mehr geben“

Österreich / 13.10.2021 • 17:05 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Tirols WK-Präsident Christoph Walser: "Dass Kurz als Parteiobmann bleibt, wird schwierig, wenn neue Chats auftauchen."
Tirols WK-Präsident Christoph Walser: „Dass Kurz als Parteiobmann bleibt, wird schwierig, wenn neue Chats auftauchen.“ APA/JOHANN GRODER

Walser macht Verbleib von Kurz vom Auftauchen weiterer Chats abhängig.