Politik

Putin fährt mit Wagen über Krim-Brücke

05.12.2022 • 17:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Putin fährt mit Wagen über Krim-Brücke
Der russische Präsident soll die Krim-Brücke überquert haben. (C) KK

Aufnahmen zeigen ihn bei Autofahrt auf Brücke zur Halbinsel.

Der russische Staatschef Wladimir Putin hat nach Angaben russischer Medien die im Oktober teilweise zerstörte Brücke zur Halbinsel Krim besucht. Fernsehsender zeigten am Montag Aufnahmen, die den Staatschef am Steuer eines Autos zeigten, mit dem er die Brücke überquert habe.

Putin fährt mit Wagen über Krim-Brücke
AP

Unabhängig bestätigt wurde die Authentizität der Aufnahmen noch nicht. Es wäre der erste Besuch Putins auf der annektierten ukrainischen Halbinsel seit Beginn der russischen Militäroffensive am 24. Februar.

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Youtube angezeigt.

Die im Oktober durch eine schwere Explosion teils beschädigte Brücke verbindet die Krim mit dem russischen Festland. Die russischen Behörden hatten ukrainische Einheiten für die Explosion verantwortlich gemacht.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.