Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Kein Kreuz erlaubt

Das Kopftuchtragen gehört nicht zu den Menschenrechten, das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte festgestellt. Damit wurde klargestellt, dass der französische Staat das Kopftuchtragen verbieten darf – auch weil dort laut Verfassung der Glaube ausschließlich Privatsache ist. Allerdings: In Frankreich dürfen zwar Schüler im Klassenzimmer kein Kopftuch tragen, aber auch kein Kreuz und keine Kippa. Sie dürfen nicht einmal nach ihrer Konfession befragt werden.

In Deutschland sind die Regelungen unterschiedlich. Berlin etwa hat ebenfalls alle religiösen Symbole in Schulen verboten, also auch Kreuz und Kippa. In der Türkei gab es indes bis 2014 ein Kopftuchverbot an allen Schulen, nun darf man ab der 5. Klasse eines tragen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.