Slowenien

Der frühere Comedian steht an der Spitze einer fragilen Regierung aus fünf Parteien. Šarec gilt als liberal und proeuropäisch, im Land gibt es aber auch eine starke politische Strömung nach rechts. APA

Artikel 31 von 136
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.