„Für Österreich kein Vorbild“

Auch für Österreichs Dieselfahrer werden Maßnahmen gefordert. Es drohen aber keine Fahrverbote.

Für Österreich sei das deutsche Modell kein Vorbild, erklärte Verkehrsminister Norbert Hofer (FP) gestern in Reaktion auf die Ergebnisse des Dieselgipfels in Berlin. Österreich habe eine andere Ausgangsposition, erinnerte der Minister daran, dass hier keine Fahrverbote für Dieselautos drohen. Eine N

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.