Selbst Streitfälle trüben die gute Stimmung nicht

Von Altösterreichern bis Grenzkontrollen: Manche Frage entzweit die engen Nachbarn Slowenien und Österreich.

Krško: Voller Misstrauen beäugen die Österreicher den grenznahen Atommeiler. Als die Laufzeit des Kraftwerks zuletzt um weitere 20 Jahre bis 2043 verlängert wurde, war der Unmut über das einseitige Vorgehen des Nachbarn groß. Das Unbehagen Österreichs über das Pannen-AKW wird Bundeskanzler Sebastian

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area