Zur Person

Petros

Markaris, Sohn eines Armeniers und einer Griechin, verbrachte seine Kindheit und Jugend in Istanbul, Der 81-jährige Dramatiker, Übersetzer und Krimiautor lebt seit Jahrzehnten in Athen und ist einer der profiliertesten Analysten der Griechenlandkrise.

Jüngster

Roman: „Drei Grazien“ (Diogenes).

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.