Ruhe nach der Diktatur

Sebastián Piñera führt das Land als Präsident mit drei Jahren Pause seit 2010. Der Milliardär wird politisch dem Mitte-rechts-Lager zugerechnet und begann mit der Politik im Streit über ein Referendum über das Ende der Militärjunta unter Augusto Pinochet. Seither entwickelt sich die Demokratie in Ch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.