Ballettakademie der Wiener Staatsoper

Die Ballettakademie wurde 1771 unter Maria Theresia als „Theatral-Tanzschule“ gegründet.

Heute gibt es acht Klassen mit derzeit insgesamt 110 Schülern zwischen zehn und 18 Jahren.

Wer die Aufnahmeprüfung schafft, hat von Montag bis Freitag täglichen Unterricht.

In eigenen Räumlichkeiten in der Goethega

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area