Der steinige Weg nach Jerusalem

Das Hosianna des Palmsonntags und das „Kreuzige ihn!“ des Karfreitags liegen ganz nahe beieinander. Letztlich geht es um Auferstehung, um Befreiung aus der Hoffnungslosigkeit. Gedanken zu einer Wanderung durch die Judäische Wüste.

Im Wadi Qelt. Es ist ein sonniger Frühlingstag. Gute fünf Stunden wandern wir gemeinsam durch die Judäische Wüste zwischen Jerusalem und Jericho. In der Regenzeit zeigt sie sich uns in ihrer beeindruckenden Lebendigkeit. Die biblische Rede von der Oase, vom Ruheplatz am Wasser, vom Brunnen als Überl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area