Wie MigrationÖsterreichverändert

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache spricht vom Kampf gegen einen „Bevölkerungsaustausch“. Was hinter der Verschwörungstheorie steckt und wie sich Österreich verändert.

Von Georg Renner

Bevor das Volk ausgetauscht wird, sollte man die Politiker austauschen“, schreibt Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache Anfang der Woche auf seinem Facebook-Profil und bekräftigt in der „Krone“ noch, dass „Bevölkerungsaustausch“ ein „Begriff der Realität“ sei.

Das ist einer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.