„FPÖ darf nie mehr Österreich repräsentieren“

„Die Entscheidung des Bundeskanzlers ist der einzig richtige Schritt und eine Chance für die politische Erneuerung des Landes“, sagt Bruno Rossmann, Klubobmann von Jetzt/Liste Pilz in einer ersten Reaktion. Und weiter: „Hat es wirklich eines für unser Land blamablen Videos bedurft? Die FPÖ darf Öste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area