Milliardenbewertung trotz fehlender Gewinne

Investoren lieben E-Scooter-Firmen. Doch das Geschäftsmodell steht auf tönernen Füßen.

Sind E-Scooter ein Milliardengeschäft? Zumindest die Hochrisiko-Investoren sind (noch) davon überzeugt. Der Anbieter Bird konnte Anfang des Jahres ein Investment in Höhe von 300 Millionen US-Dollar sichern und ist damit mehr als zwei Milliarden US-Dollar wert. Mitbewerber Lime hat in den vergangenen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area