Buch zur Geschichte

SPÖ stellte sich 2005 der Vergangenheit.

Bereits 2005 veröffentlichte die SPÖ einen Historikerbericht, der die Vergangenheit der Partei aufarbeitete. Der damalige Bundeskanzler Alfred Gusenbauer forderte die anderen Parteien auf, nachzuziehen und sich ihrer Geschichte zu stellen. Das sechsköpfige Team von Zeitgeschichtlern fand heraus, das

Artikel 11 von 111
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area