Folgenschweres Tauwetter

Im hohen Norden verlieren Menschen die Lebensgrundlage, denn der Permafrost taut weiter auf. Die Folgen bekommen wir alle zu spüren.

Von Matthias Reif

Wir warnen schon seit den 90er-Jahren“, erklärt Sibyll Schaphoff vom Potsdam-Institut für Klimaforschung. Diese Warnungen beziehen sich auf im Boden gespeicherten Kohlenstoff, Pflanzenreste, die seit Jahrtausenden im Eis des Permafrosts eingeschlossen waren. Bis jetzt. Denn mit den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area