Wie privat sind Politiker-Urlaube, oder: Heute sind wir alle Paparazzi

ESSAY. Pamela Rendi-Wagner trifft in einem Nobelrestaurant in St. Tropez Freunde. Ein ÖVP-Funktionär fotografiert sie, sein Bild geht „viral“, auch Zeitungen berichten. Ein Übergriff in ihre Privatsphäre? Eine Reflexion. Von Georg Renner

Saint-Tropez ist auch nicht mehr, was es einmal war. Ein Ort nämlich, wo man sich als Prominenter unter seinesgleichen wähnen kann – und nur dann gesehen wird, wenn man tatsächlich auch gesehen werden will. Diese Zeit ist vorbei, ob in dem Urlaubsort an der Côte d’Azur, der vor Jahrzehnten dank des

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area