Notwendige Mittel stellen

SPÖ-Landesverteidigungssprecher Rudolf Plessl sichert dem Verteidigungsminister die Unterstützung seiner Partei zu. Konkret: mehr Geld. Bereits im Juli haben SPÖ und FPÖ gemeinsam einen Entschließungsantrag beschlossen, der dem Bundesheer aus den ärgsten Nöten heraushelfen soll. Der Antrag ist zwar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area