20.000 Menschen werden bei Protesten erwartet

Aktivisten wollen bei der IAA in Frankfurt gegen die Klimabelastung durch die Autoindustrie demonstrieren.

Mehr Sicherheitskontrollen und mehr Polizei: Die Veranstalter der Internationalen Autoausstellung in Frankfurt (IAA) fürchten an den ersten beiden Publikumstagen am Wochenende massive Proteste. Tatsächlich haben neben friedlichen Akteuren (Greenpeace, Verkehrsclub VCD und Fahrradverband ADFC) radika

Artikel 8 von 108
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area