Donauwalzer und Bier gegen die Trauer

Beim Wahlverlierer des Abends, den Freiheitlichen, tröstet man sich gegenseitig – und schwört sich auf eine Rückkehr in die Opposition ein.

Von Christina Traar

Eigentlich ist es für die „John Otti Band“ ein Leichtes, den freiheitlichen Fans musikalisch einzuheizen. An diesem Abend haben sie in der „Prater Alm“ in Wien jedoch trotz ohrenbetäubender Lautstärke sichtlich Mühe, die Enttäuschung der Anwesenden zu übertönen. Sie beginnen mit d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area