Mit 41 Helfern durch die Prater-Hauptallee

Nach dem ersten, knapp gescheiterten Versuch in Monza wurde der Aufwand für das Rekordprojekt in Wien noch einmal erhöht. Wie beim normalen Wien-Marathon wird Eliud Kipchoge von der Reichsbrücke Richtung Praterstern starten und dann die 9,6 Kilometer Prater-Hauptallee vier Mal hin und zurück laufen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area