Wenn Vertrauen verloren geht

Die Zahl der Kirchenaustritte nahm 2019 in Österreich wieder zu. Als Gründe gelten vor allem das Thema Missbrauch, die Causa Schwarz oder auch die mangelnden Reformen.

Von Andrea Bergmann und Monika Schachner

2019war ein schwieriges Jahr für die österreichische Kirche. Das belegen auch die jetzt veröffentlichten Austrittszahlen für die abgelaufenen zwölf Monate. Demnach gehörten mit Stichtag 31. Dezember 4,98 Millionen Menschen der katholischen Kirche an. Im Jahr d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.