Corona: Schwarze Woche an Börsen

Zweistellige Verluste an Börsen weltweit. Forderungen nach Zinssenkungen und Konjunkturpaketen.

So etwas hat es an den internationalen Börsen seit der Finanzkrise nicht gegeben: Binnen einer Woche stürzten die großen Leitindizes im zweistelligen Prozentbereich nach unten. Solange das Coronavirus großteils auf China beschränkt war, hatten Anleger das Risiko auf die Finanzmärkte eher als übersch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.