Kogler: „Frauen und Kinder herausholen“

Vizekanzler Werner Kogler fordert die EU auf, sich „nicht von Erdoğan erpressen“ zu lassen. Dieser treibe „ein böses Spiel auf dem Rücken von ohnehin schon sehr armen Menschen“. Sollte es der EU nicht gelingen, die menschenunwürdigen Bedingungen für Migranten auf den griechischen Inseln zu verbesser

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.