Lombardei prüft Schließung aller Betriebe

Der Gesundheitsbeauftragte der italienischen Region Lombardei, Giulio Gallera, warnt, dass die Krankenhäuser dem Ansturm nicht mehr lange standhalten würden. Deshalb werde nun eine dreiwöchige Schließung aller Betriebe geprüft sowie ein Stopp der Transport- und Logistikbranche. Gallera befürchtet, d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.