Verwaiste Säle,freie Plätze, leere Kassen

Nur 100 Personen pro Veranstaltung: Was bedeutet das für heimische Kulturbetriebe? Wer vom Corona-Erlass am schwersten getroffen wird und wer profitieren könnte.

Von Ute Baumhackl, Daniel Hadler, Bernd Melichar und Susanne Rakowitz

Am Nachmittag begann der Absagenhagel: In Wien sperren Staatsoper, Burgtheater, Volkstheater bis auf Weiteres zu. In Graz Schauspielhaus, Oper und Spielstätten. Es gibt kein Eröffnungsevent in der brandneuen Albertina modern am Wie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.