Staatsanwaltschaft ermittelt

In Sachen Ischgl hat Verbraucherschützer Peter Kolba bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck Anzeige eingebracht, weil die Tiroler Behörden die Sperren von Hotels und Pisten hinausgezögert haben sollen. Die Klage richtet sich gegen Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP). Die Staatsanwaltschaft Innsbruck

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.