Es gibt (k)ein Entkommen

ESSAY. Die Pandemie ist für Familien eine große Herausforderung. Für manche Kinder ist sie mehr als das. Sie erleben Gewalt in den eigenen Wänden, die sie doch vor der Gefahr draußen schützen sollten. Die Geschichte von jemandem, der das erlebt hat und in der Krise nun an besondere Wachsamkeit appelliert.

In endlosen Videocalls, die zu unserem neuen Alltag geworden scheinen, betrauerten meine Freunde in beängstigender Gleichförmigkeit den Ausfall des heurigen Osterfestes. Sie betrauerten den Mangel an gesegnetem Selchfleisch, Osternestsuche, aber vor allem: das Zusammensein mit der Familie. Bei diese

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.