NEUE-Leser ­wissen mehr

n In Saudi-Arabien sind Barbie-Puppen illegal.

n Der Donnerstag ist nach dem germanischen Donnergott Donar, Thor, benannt.

n Die Chinesen führten Stäbchen zum Essen ein, weil sie keine Messer und Gabeln brauchten, da alles ja schon klein geschnitten ist. Sie finden es unzivilisiert, wenn das Essen noch an ein Tier erinnert und wollen ihren Gästen auch nicht zumuten, das Fleisch noch schneiden zu müssen.

n Die Menschen in Island lesen pro Kopf mehr Bücher als in jedem anderen Land.

n Der Grundumsatz eines 70 kilogramm schweren Menschen ohne jegliche körperliche Betätigung beträgt zirka 75–80 Watt. Davon entfallen etwa 18 Prozent auf das Gehirn, also zirka 13–15 Watt. Das entspricht ungefähr der Leistung der Glühbirne in einem Kühlschrank.

n Die Leitz-Ordner wurden von Louis Leitz erfunden. Bis 1900 wurden dann der Umlegehebel, der Lochabstand und die Fix-Klemmschiene erfunden. 1911 bekamen die Ordnerrücken ihr Loch.

n Es ist wahrscheinlicher, dass man im Lotto gewinnt, als dass man von einem Hai angegriffen wird.

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.