Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Wien

Ferien nunmehr in ganz Österreich

Rund 650.000 Schüler in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Oberösterreich, Steiermark und Kärnten haben am Freitag ihre Zeugnisse erhalten. Die Kinder und Jugendlichen sind in die neunwöchigen Sommerferien gestartet. Damit haben nun eine Woche nach dem Schulschluss in Ostösterreich alle Kinder des Landes Ferien. Da auch in Teilen Deutschlands und der Niederlande die Ferien beginnen, rechnen die Autofahrerclubs auf den Transitrouten Richtung Süden mit Verzögerungen.

Unterdessen haben die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Oberösterreich erhebliche Preisunterschiede bei Nachhilfeangeboten während der Ferien festgestellt. Sie empfehlen aber, nicht nur auf den Preis zu schauen.

Die Konsumentenschützer rieten den Eltern unter anderem auch, Freunde oder Bekannte nach guten Erfahrungen mit Nachhilfelehrern zu fragen, weiters sich beim Gruppenunterricht nach der Anzahl und dem Alter der Schüler in der Gruppe zu erkundigen. Denn je weniger Teilnehmer, umso intensiver ist die individuelle Betreuung und umso größer in der Regel der Lernerfolg. Beim Thema Kosten sollte die Dauer der Einheiten berücksichtigt werden sowie, ob eine Einschreibgebühr verlangt wird und ob es Frühbucherpreise oder Rabatte, beispielsweise Zehner-Blocks, gibt. APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.