Vorarlberg

Gantner hält verschärfte Hausordnung für bedenklich

Landesrat sieht keinen Anlass zu strengeren Regeln.

Der Vorarlberger Sicherheits- und Asyllandesrat Christian Gantner (ÖVP) hält auch eine nächtliche Anwesenheitspflicht für Asylwerber in staatlicher Betreuung über eine verschärfte Hausordnung für rechtlich bedenklich. Im Land finde man „das Auslangen mit den bisherigen Instrumenten“, erteilte Gantne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.