Wien

Staatsanwaltschaft ermittelt

Ein junger Mann in Wien wird verdächtigt, einem Lungenfacharzt verschwiegen zu haben, dass er am Coronavirus erkrankt ist. Er habe sich Mitte März als gesund ausgegeben, um untersucht zu werden. Mittlerweile wurde der Mediziner positiv auf Covid-19 getestet. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun. Es

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.