Montreal

„Horror-Altersheim“: Pfleger flohen aus Angst

Senioren waren dehydriert und unterernährt: 31 starben. Pfleger flüchteten aus Angst vor Corona.

In einem Altersheim in Kanada wurden Dutzende Senioren dehydriert und unterernährt gefunden. 31 starben. Ein Großteil der Pfleger war aus Furcht vor dem Coronavirus nicht mehr zur Arbeit gekommen. Gesundheitsbehörden fanden die Menschen in dem Heim in Dorval bei Montreal erst nach Tagen. Wie sich he

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.