Wien

Anwalt kritisiert Behörden

„Strache-liebender“ Polizist habe Nebenstraftaten wie ­Erpressung und Drogendelikte konstruiert

Der Berliner Anwalt von Julian H., der als mutmaßlicher Drahtzieher des Ibiza-Videos gilt, spart nicht mit Kritik an den österreichischen Behörden. In einem Interview mit dem „Standard“ meinte Johannes Eisenberg etwa, dass ein „Strache-liebender“ Polizist Nebenstraftaten wie Erpressung und Drogendel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.