Baustellen einer Präsidentin

Holpriger Beginn. Ursula von der Leyen übernimmt die EU-Kommission zu einem Zeitpunkt, der von zahlreichen drängenden Fragen geprägt ist. Brexit, Migration und Klimakrise sind nur einige davon. Seiten 2/3 REUTERS/Francois Lenoir

zum Artikel: Holpriger Beginn: Stillstand statt Neustart
Artikel 1 von 131
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.