Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Zynikus

Heinz Grötschnig

Humoris Causa

Auf Plakaten von H. C. Strache wird „Weniger EU“ transportiert. Für EU Skeptiker klingt das sicher reizvoll – man sollte sich allerdings auch fragen, wie das konkret aussehen könnte.

Vielleicht so: Nichts mehr an die EU zu zahlen, nur mehr von ihr kassieren. Vom Nettozahler zum Nettokassierer. Leider spielt es das nur in Wahlreden und auf Plakaten (wann kommt eigentlich die EU-Verordnung für einen Mindestwahrheitsgehalt bei Wahlwerbeslogans?). Auch in punkto Währung gibt „Weniger EU“ zu denken: Weniger hieße ja: Euro nicht ganz weg, Schilling trotzdem her. Eine neue Währung? Euling? Schillro? Weniger EU könnte auch bedeuten: Einige Länder (die mit den Schulden und die, die uns Ausländer ins Land schicken) sind für uns nicht mehr EU.

Oder: Bei EU-Verordnungen nehmen wir nur mehr die an, die uns passen. Also: Die Krümmung der Energiesparlampengurke kann uns gestohlen bleiben. Schengen? Lassen wir uns schenken. Wer uns verdächtig vorkommt, muss sich an der Grenze ausweisen (bevor wir ihn ausweisen). Tja. EU gibt’s wohl nur ganz – oder gar nicht. Wer weniger fordert, ist halt ein wenig realitätselastisch und muss sich die Frage gefallen lassen, ob das Kürzel HC für „Humoris Causa“ ­stehe.

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.