Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

London

Gedenken an Weltkriegstote

Gedenken an den Waffenstillstand: Die Nachbildung einer großen Klatschmohnblüte an der King′s Cross Station.  Reuters

Gedenken an den Waffenstillstand: Die Nachbildung einer großen Klatschmohnblüte an der King′s Cross Station.  Reuters

In Großbritannien und Frank­reich haben Millionen Menschen am Samstag, dem 99. Jahrestag des Waffenstillstands von Compiégne der Kriegstoten gedacht. Mit dem Glockenschlag 11 Uhr ruhte in ganz Großbritannien für zwei Minuten das öffentliche Leben auf Straßen, Plätzen und Bahnhöfen.

Viele Briten trugen wie jedes Jahr rote Klatschmohnblüten aus Papier. Sie erinnern an die Blumen, die auf den Schlachtfeldern zwischen den Leichen sprossen.

Im Waffenstillstand von Compiégne hatten Frankreich und Großbritannien mit Deutschland 1918 vereinbart, zur elften Stunde des elften Novembertages die Kämpfe des Ersten Weltkrieges zu beenden.

In den Folgejahren wurde am 11. November an die Millionen Toten dieses bis dahin mörderischsten Krieges der Menschheitsgeschichte gedacht.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.