Hoffnungsschimmer in Indien

Weltgrößtes staatliches Krankenversicherungsprogramm gestartet.

Mehr als 60 Prozent ihrer Ausgaben wenden indische Familien für Medikamente und Gesundheitsversorgung auf. Die Kosten für Behandlungen in Krankenhäusern haben sich zuletzt verdreifacht, sie werden großteils direkt von den Behandelten bezahlt. Die Regierung hat nun das nach eigenen Angaben weltgrößte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.