LICHTBLICK

Oktober lässt sein gold’nes Band …

Der sommerliche Herbst, er lässt noch länger Milde walten.

Oktober lässt sein gold’nes Band Wieder flattern durch die Lüfte; Süße, weinbekannte Düfte Streifen ahnungsvoll das Land. Veilchen träumen noch, Wollen so bald nicht entkommen. Horch, von fern ein leiser Ernte-Ton! Spätsommer, ja du bist’s noch! Dich hab ich vernommen.

frei nach Eduard Mörike

Ja, der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.