Lichtblick

Barmherzigkeit im Klostergarten

Die Festspielstadt Salzburg ist ein teures Pflaster, das gilt nicht zuletzt für die Mietpreise. Umso schöner, dass in der Mozartstadt auch Wohnraum für jene geschaffen wird, die sich ansonsten kein Dach über dem Kopf leisten könnten. Rund 1400 Salzburger sind obdachlos. Zumindest einigen kann nun ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area