Leitartikel

Schlüssig, aber unvernünftig

Schlüssig, aber unvernünftig
Schlüssig, aber unvernünftig

Es ist nachvollziehbar, dass die Regierung den Beitritt zum Migrationspakt verweigert. Pragmatisch gesehen verpasst man eine Chance, künftige Krisen besser zu bewältigen.

Österreich wird sich, wie bisher schon die USA, Australien und Ungarn, dem im Rahmen der Vereinten Nationen über Jahre ausgehandelten „Migrationspakt“ nicht anschließen. Das ist gleichermaßen nachvollziehbar wie langfristig unvernünftig.

Nachvollziehbar, weil der Zeitgeist in Österreich eindeutig geg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area