ZWentendorf/Wien

40 Jahre Zwentendorf: Greenpeace setzt Zeichen für Solarkraft

Das Akw Zwentendorf ging nie in Betrieb.   HELMUT FOHRINGER

Das Akw Zwentendorf ging nie in Betrieb.   HELMUT FOHRINGER

Am Montag jährt sich zum vierzigsten Mal das „Nein” der österreichischen Bevölkerung zum Atomkraftwerk Zwentendorf. Anlässlich dieses Jubiläums hat Greenpeace ein Sonnen-Transparent mit 25 Metern Durchmesser auf dem Atomkraftwerk Zwentendorf entfaltet. Mit dem Spruch „Solarkraft – ja bitte!“ bezieht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area