Denkzettel

Der lange Arm des Kreml

In Minsk wächst die Sorge, einverleibt zu werden.

Normalerweise matchen sich Wladimir Putin und sein weißrussischer Amtskollege Alexander Lukaschenko zum Jahreswechsel gerne beim Eishockey. Heuer sagte Lukaschenko ab. Derzeit befinden sich die beiden Nachbarstaaten ohnehin auf glattem Eis. An der Oberfläche herrscht, wie oft zuvor, Streit um die Hö

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.