Denkzettel

Transparenz auf allen Ebenen

Die Erwartungshaltung für die Kirchenprüfung.

Je länger im Vorfeld geschwiegen wird, umso genauer hört man hin, wenn dann gesprochen wird. Was der Erzbischof von Salzburg, Franz Lackner, zum Auftakt seiner apostolischen Visitation der Kärntner Kirche gesagt hat, lässt hoffen.

Er kündigte Transparenz an, vorurteilsfreies Hinhören und Wahrnehmen,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.