Denkzettel

Facebooks Sammelwut

Warum der Befund der Kartellbehörde richtig ist.

Der Paktpartner ist längst wortbrüchig geworden. 2014, kurz nach der knapp 20 Milliarden US-Dollar schweren Übernahme von WhatsApp durch Facebook, versprach Mark Zuckerberg den WhatsApp-Nutzern ewig währende Unabhängigkeit. Heute tauscht Facebook nicht nur munter Daten zwischen den Diensten aus, son

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.